Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung dient der Information aller Benutzer der Quantum Leben AG Website bezüglich getroffener Vorsichtsmassnahmen für den Schutz ihrer Daten bei der Sammlung, Nutzung und Kommunikation ihrer persönlichen Daten.

Diese Website kann Hyperlinks zu anderen Websites enthalten, die nicht durch Quantum Leben AG betrieben oder kontrolliert werden (“Websites von Dritten”). Die vorliegende Policy bezieht sich nur auf diese Website. Quantum Leben AG ist für den Inhalt der Websites von Dritten sowie für deren Datenschutz-Praktiken nicht verantwortlich. Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit aktualisiert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung regelmässig von neuem zu lesen, um sich mit möglichen Änderungen vertraut zu machen.

Datenübertragung an Quantum Leben AG 

Bitte beachten Sie, dass das Internet grundsätzlich nicht als sichere Umgebung gilt und via Internet übermittelte Daten unberechtigten Dritten zugänglich sein können, was zur Offenlegung dieser Daten, zur Änderung der Informationsinhalte oder zu technischen Störungen führen kann. 

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Eines der Kernanliegen der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Transparenz der Datenverarbeitung. Mit den nachfolgenden Hinweisen möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Quantum Leben AG und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte informieren.

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung auf dieser Website

Verantwortliche im Sinne von Art. 4 Ziff. 7 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend „DSGVO“) ist die Quantum Leben AG mit Sitz im Fürstentum Liechtenstein, 9490 Vaduz, Städtle 18. Unsere Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der folgenden E-Mail Adresse: dataprotection@quantumleben.com

Personenbezogene Daten

Diese Datenschutzerklärung legt unsere Grundsätze in Bezug auf den Schutz Ihrer Daten dar, insbesondere derjenigen Informationen wie Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mailadresse, Nutzerverhalten, IP-Adresse etc., die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (nachfolgend „personenbezogene Daten“).

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseite und keinesfalls auf Webseiten, Produkte und Dienstleistungen von Dritten, auch wenn Sie möglicherweise über einen Link von unserer Webseite auf die Inhalte von Dritten weitergeleitet werden. In diesem Zusammenhang übernehmen wir keinerlei Verantwortung für den Inhalt einer Webseite von Produkten oder Dienstleistungen eines Dritten.

Zweck & allgemeine Rechtsgrundlage

Unsere Webseite bezweckt, Sie über unser Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Sie können ferner durch das aufgeschaltete Kontaktformular oder den Versand einer E-Mail an die aufgeführte allgemeine E-Mailadresse info@quantumleben.li mit uns in Kontakt treten. Die dabei mitgeteilten Informationen wie beispielsweise Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mailadresse werden durch uns für die Beantwortung ihrer Anfrage gespeichert. Die Informationen werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten deren fortdauernde (und allenfalls eingeschränkte) Speicherung erfordert.

Mit dem Besuch unserer Webseite sowie der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen erklären Sie sich ausdrücklich mit der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden. Darüber hinaus akzeptieren Sie gleichermassen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils aktuellsten Version.

Erhobene personenbezogene Daten

Sie können unsere Webseite grundsätzlich besuchen, ohne uns unmittelbar offenzulegen, wer Sie sind. So speichern unsere Web-Server bei der rein informativen Nutzung der Webseite automatisch Informationen, welche Ihr Browser an uns übermittelt. Die erhobenen Informationen sind für uns technisch erforderlich, um unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Folgende Daten können dazu erhoben werden:

• IP-Adresse

• Art des Webbrowsers sowie dessen Sprache und Version

• Betriebssystem inkl. Oberfläche

• Domainnamen Ihres Internet Service Providers

• die Webseite, von der aus Sie uns besuchen

• die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie

• das Datum und die Dauer des Besuches sowie die in diesem Zusammenhang übertragene Datenmenge.

Weitere personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns mithilfe des Kontaktformulars oder via E-Mail kontaktieren. Mit Absenden des Kontaktformulars bzw. E-Mails erklären sie sich einverstanden, dass wir die darin preisgegebenen Daten zum hiervor in Ziffer 4 geschilderten Zweck verarbeiten und speichern.

Cookies

Auf unserer Webseite werden – mit Ausnahme der Ziffer 7 hiernach – keine sog. „Cookies“ eingesetzt.

Zwecks besserer Verständlichkeit sei an dieser Stelle trotzdem erwähnt, dass ein Cookie eine kleine Textdatei ist, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird, um Ihnen die Nutzung einer Webseite zu erleichtern und sie auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Dazu sendet die Textdatei allerdings bestimmte Informationen an die Stelle, welche sie eingesetzt hat.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend „Google“). Google Analytics verwendet Cookies (vgl. Ziffer 6). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Allerdings haben wir als Standard die IP-Anonymisierung aktiviert, sodass Ihre IP-Adresse auf dieser Webseite von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseite-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework . Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Informationen zum Drittanbieter (Auftragsverarbeiter im Sinne von Art. 28 DSGVO):

• Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001

• Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

• Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

• Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Zugang zu personenbezogenen Daten an Dritte

Ihre Daten werden nicht verkauft, vermietet oder in anderer als hier dargestellter Weise Dritten zur Verfügung gestellt. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

Verwaltung, Speicherung und Sicherheit der personenbezogenen Daten

Quantum Leben nimmt den Datenschutz ernst, weshalb wir technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen einsetzen, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Ihre Daten werden ausschliesslich auf den sich in Liechtenstein befindenden Web-Servern unserer Homepage-Betreiberin in 9490 Vaduz gespeichert.

Trotz unserer technischen und organisatorischen Massnahmen zum Schutz Ihrer Daten können wir keine absolute Sicherheit garantieren. Mit der Nutzung unserer Webseite sowie unserer Produkte und Dienstleistungen anerkennen Sie, das wir in Bezug auf den Schutz Ihrer Daten keine Zusicherungen und Gewährleistungen abgeben und im Falle einer zufälligen oder vorsätzlichen Manipulation, eines Verlustes, einer Zerstörung oder eines Zugriffs durch unberechtigte Personen keine Haftung übernehmen. Ungeachtet dessen, kommen wir selbstverständlich unseren Meldepflichten im Sinne der DSGVO nach.

Anpassung der Datenschutzerklärung

Wir passen diese Datenschutzerklärung regelmässig den aktuellen rechtlichen und tatsächlichen Gegebenheiten an. Die überarbeite Version tritt mit Publikation auf dieser Webseite in Kraft.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Liechtenstein ist dies die Datenschutzstelle.

Auf Anfrage teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns verarbeitet werden bzw. worden sind (Art. 15 DSGVO).